An unsere geschätzten Mieter:   

Wir haben mit viel Freude und Liebe unser Ferienhaus für Sie eingerichtet und hoffen, dass Sie die Einrichtung zu schätzen wissen. Sollten Sie irgendetwas in der Einrichtung vermissen oder Sie brauchen Hilfe – informieren Sie uns bitte umgehend. Wir wünschen, dass Sie sich wohlfühlen und alle Möbel und Gegenstände sorgsam behandeln. Sämtliche Gegenstände die sich im Haus befinden oder zu diesem gehören, dürfen und sollten von Ihnen genutzt werden.

Bitte gehen Sie mit Allem sorgsam um und verlassen Sie das Haus nach Ablauf der Mietzeit so, wie Sie es vorgefunden haben!

 

Rauchen ist im Haus nicht gestattet. Im Freien bitte keine Zigarettenstummel wegwerfen (Brandgefahr!)- hierfür stehen Aschenbecher zur Verfügung.

• Bei Umgang mit Kerzen ist größteVorsicht geboten.

• Die Sitzpolster bitte über Nacht und bei Regenwetter in den Flur des Nebengebäudes legen.

• Bitte räumen Sie benutztes Geschirr nur in sauberen und trockenem Zustand wieder in die Schränke ein, gleiches gilt für Besteck, Töpfe und Geräte.

• Den Wohn – und Schlafraum bitte nicht mit Straßenschuhen betreten!

• Toilettenpapier und Küchenrollen sind für den Urlaubsbeginn vorrätig vorhanden. Falls der Vorrataufgebraucht ist, müssen Sie sich Nachschub beschaffen, da wir während IhresAufenthaltes nicht nach dem Bestand im Ferienhaus sehen werden.

Heizen: Wenn Sie den Ölofen nutzen wollen, lassen Sie sich vorher von uns die Bedienung erklären. Stromheizkörper stellen wir Ihnen bei Bedarf zur Verfügung. Heizkosten berechnen wir Ihnen dann je nach Verbrauch.

Für die Reinigung des Ferienhauses während und nach Ihres Aufenthaltes sind Sie selbst verantwortlich. Eine Endreinigung ist im Preis nicht inbegriffen. 

 Die dafür notwendigen Geräte stellen wir Ihnen zur Verfügung.

Müllentsorgung: Container finden Sie hinter dem Holzschuppen

• Niemand wird absichtlich Sachen im Haus beschädigen. Es kann Ihnen jedoch passieren, dass einmal etwas kaputt geht. Wir bitten Sie, uns den entstandenen Schaden schnellstmöglich mitzuteilen. Wir möchten nicht erst nach Ihrer Abreise bzw. wenn die nächsten Mieter eingezogen sind, den Schaden feststellen.

• Die Mieter haften für Beschädigungen, die ihre Mitreisenden oder Gäste verschuldet haben. Hier sind aber nicht Kleinigkeiten, wie z.B. ein zerbrochenes Glas gemeint.

Durch ein ordentliches Behandeln der Unterkunft helfen Sie uns, dass wir auch in Zukunft unseren Mietpreis aufrecht erhalten können.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt, viel Spaß und gute Erholung.

Ihre Famile Genthe